+49 781 26066
info@gartenbau-lang.de

Familie Jehle

Umgestaltung des Nutzgartens in einen Freizeitbereich für 4 Generationen

Projektdetails 0

Umgestaltung des Nutzgartens in einen Freizeitbereich für 4 Generationen (Großeltern, Eltern, Kinder und Enkelkinder) mit Swimmingpool, Gartenhäuschen , Sitz-und Liegeflächen um den Pool, Hangsicherung und Erhaltung eines kleinen Nutzgartens

Auftragsbeschreibung

<ul>
<li>Anschaffung und Einbau eines großen Swimmingpools, inkl. Erdaushub und Wiederangleichung</li>
<li>Wiederherstellung der Gartenanlage nach dem Einbau</li>
<li>Errichten einer Gartenmauer aus Bruchsteinfindlingen als Hangsicherung, einschl. Verlegen einer Drainage als Schutz vor Bergwasser</li>
<li>Verlegen von Leitungen für den Wasserzulauf und Elektroleitungen für die Pooltechnik und die Gartenbeleuchtung</li>
<li>Gestaltung einer Pflasterfläche rund um das Schwimmbecken</li>
<li>Pflastern des Eingangsbereiches</li>
<li>Liefern eines Gartenhauses, der Aufbau erfolgte durch den Kunden</li>
<li>Liefern von Pflanzen, das Einpflanzen übernahm der Kunde selbst</li>
</ul>

[h5]Ergebnis[/h5]
Mit dem Einbau eines Swimmingpools erfüllte Familie Jehle sich einen Wunsch. Die kuppelförmige Abdeckung des Pools dient als Kindersicherung , Schutz vor Verschmutzung und vor allem als Wärmespeicher, sodass der Pool bereits im Frühjahr und auch noch im Herbst benutzt werden kann. Das breite Pflasterband rund um den Pool ist nicht nur optischer Blickfang sondern dient ebenfalls dazu, dass weniger Schmutz in den Pool getragen wird. Die Rasenfläche dient als Spiel-oder Ruhefläche. Das großzügige Gartenhäuschen bietet Schutz vor zu viel Sonne oder einem Sommerregen. Der nunmehr kleine Nutzgarten erhält die Tradition des ländlichen Gartens aufrecht. Nach der Neugestaltung verbringen vier Generationen ihren Urlaub am liebsten zu Hause.

2011
Familie Jehle

Ähnliche Projekte in diesem Bereich